KORTE  |  REMAGEN  
S T E U E R B E R A T E R

Infothek

Steuern / Sonstige 
Freitag, 27.12.2019

Grenzüberschreitende Steuergestaltungen müssen ab 2020 mitgeteilt werden - Weitere Steueränderungen beschlossen

Der Finanzausschuss im Bundestag hat den Entwurf eines Gesetzes zur Einführung einer Pflicht zur Mitteilung grenzüberschreitender Steuergestaltungen beschlossen. Auch andere steuerliche Sachverhalte wurden geändert. U. a. wurde die Verlustverrechnungsmöglichkeit bei Einkünften aus Termingeschäften und aus dem Ausfall von Kapitalanlagen im Privatvermögen beschränkt.

mehr
Recht / Sonstige 
Freitag, 27.12.2019

Motorrad-Verbot für unfallträchtige Kurve kann rechtswidrig sein

Selbst bei sehr unfallträchtigen Kurven kann die Anordnung eines Motorrad-Verbots rechtswidrig sein, wenn nicht vorher weniger einschneidende Maßnahmen ergriffen wurden. Erst wenn sich herausstellen sollte, dass alle anderen Maßnahmen wirkungslos sind, wäre ein komplettes Motorrad-Verbot rechtmäßig.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Montag, 23.12.2019

_____________________Wesentliche Änderungen durch Neufassung der GoBD

Die GoBD (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff) wurden aktualisiert und moderat angepasst. Die Regelungen gelten erstmals für Kalenderjahre, die ab dem 01.01.2020 beginnen, können freiwillig aber auch schon früher angewendet werden.

mehr
Recht / Sonstige 
Freitag, 20.12.2019

Nachbarin kann Lärmschutz gegen Anlieferungsverkehr für Supermarkt nicht einklagen

Wenn ein Nachbar nicht nachweisen kann, dass der Lärm durch den Anlieferungsverkehr für einen Supermarkt unzumutbare Belästigungen mit sich bringt, muss die zuständige Behörde nicht einschreiten.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Donnerstag, 19.12.2019

Umsatzsteuerliche Behandlung von Gutscheinen

Für die umsatzsteuerliche Behandlung vom Gutscheinen ist zu unterscheiden, ob ein Gutschein über bestimmte, konkret bezeichnete Leistungen ausgestellt wurde oder nicht.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Donnerstag, 19.12.2019

Bitcoin-Gewinn ist steuerpflichtig

Kryptowährungen wie Bitcoins sind mit Fremdwährungen, deren Gewinne ebenfalls besteuert werden, vergleichbar. Daher müssen Verkaufsgewinne bei der Steuer angegeben werden.

mehr
Recht / Sonstige 
Mittwoch, 18.12.2019

Grenzüberschreitende Zahlungen in Euro ab sofort billiger - auch in Nicht-Euro-Staaten

Ab sofort sind grenzüberschreitende Zahlungen in Euro für Verbraucher und Unternehmen in den nicht zum Euroraum gehörenden Mitgliedstaaten billiger. Dank neuer EU-Vorschriften kosten diese in Bulgarien, Dänemark, Kroatien, Polen, Rumänien, Schweden, Tschechien und Ungarn sowie in Island, Liechtenstein und Norwegen jetzt genauso wenig wie Inlandszahlungen.

mehr
Recht / Zivilrecht 
Mittwoch, 18.12.2019

Keine Reisepreisminderung wegen Routenänderung bei gebuchter Rad-Alpentour

Die Unterschreitung der in der Reisebeschreibung einer geführten Radtour angegebenen Anzahl von Höhenmetern und Streckenlänge rechtfertigt keine Minderung des Reisepreises.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Mittwoch, 18.12.2019

Private Darlehensverluste können Steuern mindern

Gesellschafter, die zu mindestens 10 % an einer darlehensnehmenden Kapitalgesellschaft beteiligt sind, können ihre Verluste durch einen Darlehensausfall vollständig steuerlich berücksichtigen.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Mittwoch, 18.12.2019

Gegenstand zu weniger als 10 Prozent unternehmerisch genutzt - kein Vorsteuerabzug

Wenn ein Gegenstand zu weniger als 10 Prozent unternehmerisch genutzt wird, kann er nicht dem Unternehmensvermögen zugeordnet werden. Somit ist ein Vorsteuerabzug insgesamt nicht möglich.

mehr
Recht / Zivilrecht 
Dienstag, 17.12.2019

Fluggesellschaft darf Beförderung bei unzureichenden Reiseunterlagen der Fluggäste verweigern

Eine Fluggesellschaft darf Fluggäste bei unzureichenden Unterlagen am Flughafen abweisen. Passagiere haben keinen Anspruch auf eine Ausgleichszahlung. Im Gegensatz zu Reiseveranstaltern muss die Fluggesellschaft die Passagiere nicht über die Einreisebestimmungen ihres Ziellandes informieren.

mehr
Steuern / Sonstige 
Dienstag, 17.12.2019

Alle Jahre wieder: Weihnachtsfrieden der Finanzämter

In der Zeit vom 17. bis 31. Dezember 2019 leiten die Finanzämter in Nordrhein-Westfalen keine belastenden Maßnahmen ein. Die Vereinbarung von Weihnachtsfrieden der Steuerverwaltung haben auch andere Bundesländer getroffen.

mehr
Recht / Zivilrecht 
Dienstag, 17.12.2019

"Düsseldorfer Tabelle": Änderungen ab dem 1. Januar 2020

Die “Düsseldorfer Tabelle” wird zum 1. Januar 2020 geändert. Die Änderungen betreffen im Wesentlichen die Bedarfssätze minderjähriger und volljähriger Kinder, den Bedarf eines Studierenden, der nicht mehr bei seinen Eltern oder einem Elternteil wohnt, sowie die sog. Selbstbehalte.

mehr
Recht / Sonstige 
Freitag, 13.12.2019

Verbesserungen bei der Aufstiegsfortbildungsförderung

Mit dem Vierten Gesetz zur Änderung des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes will die Bundesregierung die höherqualifizierende Berufsbildung in Deutschland stärken. Ein besonderer Fokus wird auf die Vereinbarkeit von Familie und Aufstiegsfortbildung gelegt.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Freitag, 13.12.2019

Dirigent erbringt steuerfreie Leistungen - kein Vorsteuerabzug

Leistungen eines Dirigenten, dem die zuständige Landesbehörde bescheinigt, dass er die gleichen kulturellen Aufgaben erfüllt wie z. B. ein Orchester oder Kammermusikensemble, sind steuerfrei. Daher könne er Vorsteuerbeträge auf im Inland erbrachte Vermittlungsleistungen ausländischer Konzertagenturen nicht geltend machen.

mehr
Recht / Zivilrecht 
Donnerstag, 12.12.2019

Betriebskostenabrechnung muss bis 31. Dezember für das Vorjahr zugestellt werden

Die jährliche Betriebskostenabrechnung für 2018 muss einem Mieter bis zum 31.12.2019 zugestellt werden. Es genügt aber nicht, wenn der Vermieter diese am Abend des 31.12. in den Briefkasten des Mieters einwirft.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Donnerstag, 12.12.2019

Maschinenbaustudium nach Ausbildung zum Industriemechaniker einheitliche erstmalige Berufsausbildung

Wenn an die Berufsausbildung zum Industriemechaniker ein berufsbegleitendes Bachelorstudium Maschinenbau angeschlossen wird, liegt eine einheitliche erstmalige Berufsausbildung vor. Somit besteht während des Bachelorstudiums ein Anspruch auf Kindergeld.

mehr
Recht / Zivilrecht 
Mittwoch, 11.12.2019

Diesel-Abgasskandal: Kein Schadenersatz gegen Hersteller bei Weiterverkauf ohne Verlust

Der Käufer eines Fahrzeugs, in dem der Dieselmotor der Baureihe EA 189 verbaut ist, kann vom Motorenhersteller keinen Schadenersatz verlangen, wenn der Käufer das Fahrzeug ohne Mindererlös weiterveräußert hat.

mehr
Recht / Zivilrecht 
Dienstag, 10.12.2019

Händler muss ein vom "Diesel-Abgasskandal" betroffenes Fahrzeug zurücknehmen

Die Käuferin eines Neufahrzeugs, in dem der Dieselmotor der Baureihe EA 189 verbaut ist, kann vom Verkäufer die Rückabwicklung des Kaufvertrages verlangen, wenn sie trotz Durchführung des Softwareupdates an ihrem Rückabwicklungsbegehren festhielt.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Montag, 09.12.2019

Aufwandsentschädigungen eines Präsidiumsmitglieds sind steuerpflichtig

Die Aufwandsentschädigungen eines Präsidiumsmitglieds des Städte- und Gemeindebundes NRW sind steuerpflichtig.

mehr
<< zurückweiter >>

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.